Ein Aspekt in einer Minute

Ein Aspekt in einer Minute

Als Semesterarbeit im Fach „Konvergentes Produzieren“ erstellten Lena Rhyner (Sprecherin), Fabian Sude (journalistische Aufbereitung, Audioaufnahme, helfende Hand) und ich eine Webserie zur aktuellen Volksabstimmung mit dem Namen NoBillag. Wir wollten mit der Serie auf journalistisch neutralem Level in jeweils einer Minute einen Aspekt beleuchten. Die Serie wurde im Anschluss auf Facebook, Instagram und YouTube verbreitet. Ebenfalls haben wir eine eigene Homepage einaspekt.ch (Neuerdings abrufbar unter Digezz-Subsite).

Meine Aufgabe bestand aus der Animation, dem Branding, der Programmierung der Homepage, der Erstellung der Social Media-Kanäle, dem Sounddesign und der Verwaltung des YouTube-Channels.

Ziel der Webserie war die möglichst weite Verbreitung auf Social Media um möglichst viele Leute mit Fakten über die NoBillag-Initiative zu informieren.

Test BTS

Hallo! :)

Bist du interessiert an meiner Arbeit? Hast du eine Frage zu einem Projekt?