Chilbi Bichwil

Für die Chilbi Bichwil durfte ich ein Impressionsvideo machen!

Idee:

Die Grundidee war ein „Aftermovie“ für die Chilbi Bichwil. Ich wollte möglichst viel „Chilbi Flair“ in den Video bringen, weshalb ich im zweiten Teil des Videos auf Musik der Chilbi gesetzt habe. Ebenfalls habe ich Wert auf das Sounddesign gelegt.

Alle Elemente im Film wurden selber aufgenommen oder produziert. Einzig die Filmmusik am Anfang und die am Schluss. Das Sounddesign wurde am Schluss von Grund auf neu gemacht.

Der aufmerksame Betrachter wird sicherlich erkennen, dass viele Schnitte nicht hart geschnitten sind. Ich habe viel mit After-Effects-Maskierungen experimentiert, einen möglichst flüssigen und unsichtbaren Schnitt herzustellen. Findest du alle?

Dieser Video wurde auf Social Media vertrieben und erzielte auf Facebook mehr als 1500 Views!

Hallo! :)

Bist du interessiert an meiner Arbeit? Hast du eine Frage zu einem Projekt?